Merkzettel Service/Hilfe
Warenkorb
0

Grand Lait 45 %

von Michel Cluizel

Bei dieser Mischung (Gewinner der Goldmedaille 2008 beim Great Taste Award) aus verschiedenen Kakaos unterschiedlicher Herkunft bestechen die buttrige Note in der Nase und der Geschmack von braunem Karamell auf der Zunge. Wenn Ihnen diese Sorte gefällt, werden Sie ebenso begeistert sein von der Variante mit leicht gesalzenen Butterkaramellstückchen. Die Chocolaterie Michel Cluizel ist bekannt für seine hohen Qualitätsansprüche: Verwendung nur von echter Bourbon-Vanille, von reiner Kakaobutter anstatt preiswerter pflanzlicher Fette, von Rohrzucker anstatt Rübenzucker und der Verzicht auf Soja-Lecithin sowie auf künstliche Aromastoffe machen jedes Produkt zu einem einmaligen Geschmackserlebnis.

  • Sorte Helle Schokolade, Milchschokolade, Artikel ohne Alkohol
  • Heimat der Schokolade Frankreich
  • Geschmackswelt cremig, toller Schmelz
  • Eigenschaften ohne Soja, alkoholfrei
  • Zutaten Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakao, Bourbon-Vanilleschote (Kakao 45 % mindestens)
  • Hinweise für Allergiker Kann Spuren von Gluten, Haselnüssen, Schalenfrüchten und Milch enthalten.
4,70 € *

Inhalt: 70 Gramm (6,71 € * / 100 Gramm)

 
 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
 

Unser Kommentar zu Grand Lait 45 %

Diese Tafel ist der Inbegriff einer guten klassischen Milchschokolade - cremiger Schmelz, Noten von Milch, Sahne und Karamell.

Hersteller-Beschreibung Michel Cluizel

Logo Michel Cluizel

Einer von wenigen Bean-to-bar Produzenten in Frankreich, d.h. die Schokolade wird von der Verarbeitung der Kakaobohnen bis zur fertigen Tafel im eigenen Haus produziert. Und das steht in der Normandie, wo die Karierre von Michel Cluizel 1948, in der Pâtisserie seiner Eltern begann . Lange vor dem Schokoladenboom hat Cluizel damit begonnen, Schokoladen aus Kakaobohnen nur einer Plantage herzustellen. Hier schmeckt man die Aromen der jeweiligen Kakaosorte, des Bodens und der speziellen Verarbeitung - halt der Plantage. Fünf Plantagen liefern die Bohnen für Zartbitter- als auch für Milchschokoladentafeln und Pralinen.